Website bauen

15. Oktober 2008 Bastarde joe

LJ Mathon

Irgendwie hats mich zur Zeit wieder gefasst, das Websitefieber, das kommt einmal im Jahr vor und bleibt dann ein paar meist produktive Wochen.

Dieses Jahr waren div ‘s an der Reihe. Da wir Bastarde hauptsächlich mit tabellen gemacht haben (vor- und nachteile werd ich hier nicht diskutieren), wollte ich einmal ein wenig mit den divs testen und wie das ganze funktioniert. Ich durfte draufkommen dass einige Sachen sehr sehr gut gehen, andere wiederum lästig sind.

Getestet habe ich das ganze mit der Landjugendwebsite der LJ-Mathon. Das neue div outfit sieht von der anordnung im moment so aus. Die grafischen Elemente (Farben, Header, Hintergrund) sind noch nicht wirklich passend, aber für einen ersten Entwurf mit ein paar anklickbaren Sachen find ich ganz okay. Vor allem wäre dann das alte Java-Applet Menü endlich “out of business”.

Bastarde

Und weil ich grad dabei war, habe ich bei der Bastarde-Seite auch wieder was erneuert. Auf der Startseite werden jetzt 5 zufällige User mit Nickpagefoto (sofern vorhanden) angezeigt. Eine ganz praktische Geschichte, wenn man mal wieder Communitymitglieder sieht, an die man schon nicht mehr gedacht hat!

Fußball

Österreich spielt heute im finalen Qualifikationsspiel für die WM in Südafrika gegen Serbien. Wenn wir auch nur irgendeine Chance auf die Teilnahme haben wollen, müssen wir dieses Spiel gewinnen!

Ich bin aufgrund der jüngsten schwachen Ergebnisse und dem Unglück der Ãöterreichischen Mannschaften (Austria, U21) eher negativ eingestellt, aber daheim ist vieles möglich!

This entry was tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>