meet and greet

6. September 2011 Canada, Regina joe

at

Nach dem Einzug habe ich gestern Kerstin (siehe NYC – off the wagon) getroffen und wir sind zum “Labour Day” Mixer, wo gegenseitiges kennen lernen auf dem Programm stand. (Mit anschließendem Pizza essen). Dabei haben wir sehr viele internationale Studenten getroffen, mit denen wir danach noch sehr lange in “meinem Wohnzimmer” zusammengesessen sind. Mit dabei Leute aus Deutschland, Schweden, Spanien, Mexiko, Venzuela, Kanada, Australien … sehr sehr nette Jungs und Mädels, das muss ich sagen!

Heute war dann großer Orientation-tag auf der gesamten Uni – sehr nett gestaltet mit kleinen Spielen, Vorstellung des jeweiligen Instituts, gratis Essen (Burger) am Academic Green! Im Laufe der Woche gibt es noch viele weitere Veranstaltungen.




Ach ja, vorgestern war ich im Whiskey Saloon, einer Country-Bar. Natürlich musste ich da auch brav twostep tanzen. Eigentlich ganz nett, aber auf die Dauer ein bisschen fad, weil immer dasselbe. Da ist mir bei unseren Zeltfesten die Mischung Boarischer, Polka und Disco Fox fast ein bisserl lieber. Beim Bier trinken ist mir dabei ein Malheur passiert, beziehungsweise ein kleiner zusammenstoß, wobei mir ein kleines Stück vom Schneidezahn abhanden gekommen ist. Werd also demnächst einen Zahnarzt aufsuchen, um die scharfe Kante zu brechen (sehen tuat mas nit wirklich, keine Panik ggg)

Und jz chillen grade alle draußen, während ich mir hier drinnen unbedingt das Fußballspiel ansehen musste, leider nur ein 0-0. WM-Quali wir sind bereit!
Wie stehts denn daheim mit dem Gruamat?
Ich freue mich schon auf meine erste Vorlesung morgen Abend!

ca

After moving in I met Kerstin again (see NYC – off the wagon) and we went to the “Labour Day” Mixer, which was a general meet and greet (with free pizza after that). We met a lot of international students, so we were hanging out in the end in my living room. We had people from Germany, Sweden, Spain, Mexico, Venezuela, Canada, Austriala, … very nice guys and girls I must say!

Today was the big orientation – very entertaining with some games, presentation of the departements, free food (burger) on the academic green! During the week there will be a lot of events.



Oh and two days ago I went to Whiskey Saloon, a Country bar. Of course I had to dance twostep there. Pretty nice, but if you are just dancing the one dance it get’s a little boring. I prefer “our” mixture of Boarischer, Polka and Disco Fox ;) While drinking beer I had a little accident, and a tiny piece of my incisor broke off. Should see a dentist, since it is quite a sharp edge (no worries, nothing bad).

Right now they are all chilling outside while I watch the football game, just a 0:0. So let’s get ready for the World Champion Qualifications!

What about the aftermath?
Looking forward to the first lecture tomorrow night!

Bookmark the permalink

3 Responses to meet and greet

  1. letzi says:

    dir konns jo do lei guat gia, gfollt mr.. “dei wohnzimmer” schaut amol o saugmiatlich aus.. super soch..

    i glob an kurza moment isch dr mama sicherlich as herzli stia blieba wos sie glesa hot Joe->maleur->ZAHN :D obr zum glüüüück sieht mas jo nit wia du´s so schia sehsch :)

    auf auf, und suach dr an zohndoktor.. ;)

    mitm gruamat geat no gor nuit, as wetter spielt nit mit.. spätestens nächste woche fonga mr on.. mol luaga..

    wia wor iatz die erste vorlesung? sicher super ha?!.. ach tat i iatz geara mit dir tauscha lol

    bubi, halt die ohren steif.. aufpassa..

    bussarli die letz

  2. joe says:

    hehe, ja was zänd ongeat bin i ja spezialist ggg – isch aber wirklich nuit tragischs!

    vorlesung isch heint am 7i am obad, also bei dir 1 in dr nacht :D

  3. sister t says:

    iatz was i wenigschtens vo wem des die anna hot….. obr schau, i hon o gmant i muas bei den aussis zum zontdoc.. wearsch secha.. geat gonz chillig.. (tat der hannes soga) :D

    bisch obr schua a liabs biabli, denksch sogor noch ans gruamat.. hut ab… jo, jo dr baur… :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>