Die 6 S-Worte

14. September 2008 Thailand joe

Die 6 S-Worte beschreiben den Thai sehr gut, und man kann sich ein Bild der Leute aus der Sicht eines Farang machen. Ein Farang ist übrigens ein Ausländer mit weißer Hautfarbe in Thai.

Sanuk bedeutet Spass. Thais wollen im Leben viel Spass haben.

Suparb steht für gutes Benehmen. Immer höflich bleiben, nicht laut werden…lächeln :D

Suai bedeutet hübsch. Wer mag es nicht wenn etwas hübsch aussieht?

Sabai steht für das Wohlbefinden. “Sabai di mai” heißt in etwa “wie geht’s?”

Sa ard ist der Begriff für die Sauberkeit. Die Thais gehen selten ungepflegt oder mit schmutzigen Kleidern einkaufen und sind auch nie ohne Oberteil.

saduak steht zu guter Letzt für die Bequemlichkeit. Soll heißen Thais legen nicht so großen Wert auf Pünktlichkeit, wenns gerade nicht gepasst hat.

This entry was tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>