Regen in Afrika!

6. Oktober 2009 Allgemein joe

Lange ists her, dass wir Internet zur Verfuegung hatten…

Hallooo wiedermal

Fotooos:

In St. Lucia hatten wirs recht kuehl – der Sunset Drive war leider ohne Sunset, aber viele Hippos konnten wir ganz nahe beobachten! Das Hotel dort war der Wahnsinn – sehr schoen. Leider mussten/durften wir schon um 4 auf, da es in den Hluhluwe/Umfolozi Nationalpark in offenen 4×4 Jeeps zum Tiere schauen ging – sehr sehr frisch (arschkalt)! Leider konnten wir auch hier keinen Loewen erspaehen.

Danach gings nach Durban (wieder mal in einer grossen Stadt) – endlich am Strand, allerdings haben wir ein Nickerchen vorgezogen :)

Danach wurde es sehr sehr regnerisch auf dem Weg nach Drakensville, wo wir eine 4h-Wanderung machten, zum Glueck ists da trocken geblieben. Hoehlenmalereien haben wir auch gesehen!

Danach hatten wir nicht wirkliches Wetterglueck, viele in der Gruppe haben Fieber, sind verkuehlt, grippig, da wir nicht mit so viel Kaelte gerechnet hatten. Die Krankheit wandert von einem zum anderen… (Sabi hat seit 4 Tagen zusaetzlich Schmerzen in Zwerchfellgegend die kommen und gehen – nimmt brav Meisterwurz)!

Nach Drakensville sind wir nach Lesotho, wo wir auf ca. 1500m uebernachtet haben. Die Lodge hatte Strom mittels Generator (von 5 bis 10 Abends). Das schoene an Lesotho (abgesehen von der eindrucksvollen Landschaft) war, dass wir dort Reiten gingen :D Uns hats voll getaugt – auch wenn wir nur im Schritt gingen und die Pferde abgemagert und dreckig waren.

Nach einer langen Truckfahrt sind wir hier in Hogsback angekommen! Unsere Lodge hier ist der Hammer – wir sind im Himmel (beheizbare Decken – wer haette gedacht dass sowas in Afrika gebraucht wird…). Heute morgen hatten wir eine 4h Wanderung in den Hogsback-Forest (ein Wald mit bis zu 1000 Jahre alten Baeumen). Wir besichtigten zwei Wasserfaelle, das war eine richtige Klettertour, wo wir teilweise auf allen Vieren raufkraxelten. Jetzt sind wir muede. Heute abend wird gechillt…

Morgen gehts weiter in den Addo Elephant Park – hoffentlich bleibts so schoen wies heute war.

Ausser ein bisschen Husten, Strauka und Bauchweh gehts uns supi. Die Zeit vergeht wie im Flug. Wir haben viel Spass und Abenteuer!

Wir hoffen es geht euch allen gut!!

Go mad – go Nomad!

greets aus Hogsback – SA

Sabi + Joe :-*

This entry was tagged , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Regen in Afrika!

  1. mutti says:

    Oje arme sabi!!! Ganz, ganz guate besserung!!!
    Schunst klings ja wirklich beneidenswert- sooo geil!!
    Hoff es sechts bald enkern lang ersehnten löwn!
    gggvlg aus Seoul
    mutti

  2. die mathoner says:

    wow – die bilder sind a wahn und die story drzu echt cool…ausser dass diesmol nuit von da mitbewohner in da zimmerla steat (immer noch kein skorpion – anna wills wissen)
    wer hot den bitte in south afrika an meisterwurz ongsetzt?? gibts des dunta zum kofa oder hobts an buschmon gfrogat.. :D

    tiats mir jo aufpassa… geniessets die noch verbleibenden tage und mir drucka enk die dauma, dass der könig der tiere wohl hoffentlich bald auftaucht

    busserla vo daham (herrliche 26 Grad am Tag)

  3. die stubaier says:

    mei, grad sein mir no a runde gangn und ham vo eich gred, das ma schun sooooo lang nix mehr gheart ham. sein inzwischen boade wida dahoam, mum war vier tag no in hofgastein relaxen, traum herbstwetter, lei sunne pur und bei enk schneibts bereits :-)

    ganz schiane bildlen habs ins gschickt, a hauch von afrika. bei solche bergtouren werdets ja no richtige bergfexe. hoffentlich tuats wetter no a bissl mit, damits enk nit so onakelt und es boade kranker hoam kemmts.

    alls liabe vo dahoam an insre south african explorer ;-)

  4. Schwesti says:

    Hey es zwoa Rucksacktouris! ;-)
    WOOOOOOWW, des sein amol Bildln… zum neidisch wern! Schaun ja aus wie aus da zeitung, einfach perfekt! Super Kamera ha *gg*
    Des sein ja echt Abenteuer was es da erlebts – und mir ham a was davon, weil mir mindestens genauso gespannt jedenTag auf de seite schaun, ob ma was neues erspähen… ;) apropos spähen – Löwe schon gesichtet?? falls nit, kimt schon no! habs ja no a woche!
    Lassts euch vom Viechzeugs und Bazillen nit unterkriegen, Sabsi – immer viel trinken ;) des isch gsund!
    und vieeeel Spaß no gaaaanz im Süden!
    Freun uns alle schon auf die Abenteuer wenn es wieder daheim seits … im Warmen … gestern 27 grad ;)
    Also dann, bis bald
    Bussl, Sarah u. Erich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>